Suche
  • Daniel Baldy

Wir brauchen ein dauerhaftes Angebot für sozialverträglichen ÖPNV!

Auch in Mainz sind heute Menschen auf die Straße gegangen, um im Rahmen des bundesweiten Aktionstages auf die Verlängerung des 9€ Tickets aufmerksam zu machen. Ein großes Dankeschön gilt allen, die sich heute dabei beteiligt haben. Das 9€ Ticket darf nach August nicht im Portemonnaie verstauben. Wir brauchen ein dauerhaftes Angebot für sozialverträglichen ÖPNV. Denn erschwingliche Mobilität bedeutet Teilhabe, Chancengerechtigkeit und Zusammenhalt.


Gerade bei uns in Rheinhessen fällt der Flickenteppich von Verkehrsverbünden und Tarifzonen auf. Das 9€ Ticket war hier eine massive Erleichterung: Einfach einsteigen, ohne ständig die verschiedenen Tarifzonen im Auge behalten zu müssen. Auch dauerhaft würde uns diese Gelassenheit gut tun.


Mobilität, die sich jede:r leisten kann, steht mit dem 365€ Ticket für Schüler:innen und Azubis schon seit längerem im Ampel Koalitionsvertrag in Rheinland-Pfalz. In Mainz tritt es nach den Sommerferien als erste Stadt in Rheinland-Pfalz in Kraft. Es wird Zeit, dass wir auch in Berlin darüber diskutieren.

Das 9€ Ticket wurde sehr gut angenommen, insgesamt wurden jeden Monat jeweils ca 30 Millionen Tickets verkauft. Die vielen Nutzer:innen haben aber gezeigt, dass es einen großen Bedarf für erschwingliche Tickets gibt. Das Angebot muss sich danach richten. Besonders in der Verknüpfung von Stadt und Land gilt es hier noch viel nachzuholen. Denn nicht nur die Menschen in der Stadt sollen von einem dauerhaften Mobilitätsticket profitieren können. Gerade für Pendler:innen vom Land muss der ÖPNV attraktiv werden. Erst dann bleibt nämlich das Auto öfter mal stehen und wir sehen die Benefits für die Umwelt, die wir so dringend brauchen.


Wo ein Wille ist, ist auch ein Weg. Durch die Abschaffung des Dienstwagenprivilegs oder eine Übergewinnsteuer können wir die Kosten decken. Auch die Anhebung der Kerosinsteuer kann zur Bewältigung der Mehrausgaben beitragen.


Ob 9€ Ticket oder andere Form, es ist klar: Eine dauerhafte Alternative muss her.

5 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen